PitaPata Dog tickers

PitaPata - Personal picturePitaPata Dog tickers

Samstag, 18. September 2010

99 Luftballons die hätte ich so gerne

aber leider hab ich immer nur einen..

dabei freue ich mich wie irre wenn Frauchen sie auf bläst und Herrchen mit mir Kopfbälle übt..

und wenn sie knallen und ich so einen Ballon Rest im Schnütchen habe geht das Spiel weiter, beide spielen dann mit mir

das wir jagen den Bolonka   Spiel...


Frauchen kommt dann letztendlich mit einem guten Leckerlie und ich gebe Ihr dann den Rest des Ballons.. ja ja, ich bin schon ein kluges Kerlchen


bellfreudige Grüße  Euer Bruce, der jetzt schon alleine auf die Couch und ins Bett kommt...

übrigens, ich bin Stubenrein... ich setze mich vor die Türe wenn ich muss...

Donnerstag, 9. September 2010

ich hab ein neues Schmusekissen

mein Frauchen hat wieder Geld für mich ausgegeben, ein neues Schmusekissen und eine herrlich weiche neue Bürste sind bei mir eingezogen, kämmen kann ich mich schon alleine, neee, nicht wirklich, aber ich hole die Bürste wenn Frauchen mich kämmen soll....

ich hole mir auch schon das Bällchen wenn ich spielen möchte,lege es dem Frauchen vor die Füsse und sie spielt mit mir.. heute sind wir lange mit dem Auto gefahren, der komplette Rücksitz vom Audi TT und Corsa gehören mir.. ich hab dort einen Sicherheitsgurt und viele Kissen damit ich mich nicht verletze.. es ist so schöner als in der Transport Box denn in dieser hab ich immer gehechelt.. mittlerweile wiege ich 2800 Gramm , bin Stubenrein, hihi, ich muß meinen Urin schließlich aufheben für draußen, ich hinterlasse meinen Kumpels an jedem Blatt und jedem Strauch uns an allen Ecken eine Nachricht, damit sie wissen

ICH WAR DA

so Ihr lieben, bis die Tage... Euer Bruce

Sonntag, 5. September 2010

ein sehr anstrengendes Wochenende.....

ich hab ein sehr schönes aber auch anstrengendes Wochenende gehabt, am Samstag sind wir circa 4,5 Km gelaufen, am Rhein entlang, durch Waldgebiet und in Homberg City.... abends war ich dann nur noch down und konnte noch nicht einmal das große Geschäft erledigen, das haben Frauchen und ich um 2 Uhr in der Nacht machen müssen, mein Herrchen war ja schon ein bissel ungeduldig das ich es während des Spazierganges nicht geschafft habe, aber mein Frauchen hält mir immer die Stange, sie hat meinem Herrchen gesagt das es so kleine Bolonkas wie ich es einer bin
ja nicht immer leicht haben...
dort ein tolles Geräusch, da ein guter Duft.. ich muss halt alles genau betrachten und beschnüffeln, da bleibt halt nicht immer Zeit für das Wesentliche oder unwesentliche...


Heute waren wir dann am Essenberger See, dort hab ich einen neuen Kumpel kennengelernt, Bilder sind hier zu sehen, dieser Kumpel ist ein Yorkie, na ja, das Frauchen weiß es halt nicht so genau, er kommt aus einer hopp la hopp Zucht, aber mein Frauchen sagt, er ist ein süßer, ich finde es genial das ich endlich jemanden in meiner Größe und in meinem Alter habe mit dem ich toben und Quatsch machen kann, das schöne ist, er wohnt fast nur ums Eck`, mein Frauchen hat die Telefonnummer von uns dem Frauchen vom Balou gegeben, so nennt Mensch meinen Kumpel..und im laufe der nächsten Woche treffen wir uns dann zum weiteren spielen..

Abends war ich wieder so müde, das ich nur noch in meine Oase  wollte.. dort ziehe ich mich zurück wenn ich meine Ruhe brauche, oben könnt ihr mich auf meiner Oase sehen...

so, nun geht es aber ab ins Bett, Herrchen schläft auch schon,


Euch allen auch eine Gute Nacht.... euer Bruce...

Donnerstag, 2. September 2010

Hätte meine Züchterin gewußt..........



welche Qualitäten in mir stecken, ich bin z.b auch ein sehr sauberer Hund mit Putzfimmel... oder so...


also , mein Frauchen hatte heut diesen Putzteufel Tag,nichts leichter als das, im Doppel geht es schneller.. also nix wie los, und hier könnt Ihr mich in meinem Element sehen, Bruce der Putzige


ich bin nicht am Kiffen, das ist leckerrrrr Pansen
oh Hund war das lecker              


so, die Bilder sind jetzt zwar nicht in Reih und Glied, aber ein bissel könnt Ihr schon selbst machen, einfach scrollen... ich schau gleich mit meinem Frauchen CSI, dabei wärme ich Ihr den Bauch, und sie hält mir die Stange (lecker Kaustange, und wenn Frauchen sie festhält macht das knabbern nochmal so viel Spass...


übrigens, habt ihr gesehen, der Rhein hat schon einiges an Hochwasser, hoffentlich bleibt mein Platz trocken, denn nur am Rhein bekomme ich Pansen, Frauchen sagt in der Wohnung stinkt er zuviel...

also ihr Hunde und Menschen, Pfoten drücken  


bis zum nächsten male  Euer Bruce



übrigens Mama, sag doch bitte der Züchterin Frau E. ich bin jetzt mehr dunkelbraun als Schwarz, nicht das sie denkt ich bin nicht Euer Bruce wenn ich mit meinen Leuten mal zum Knochen (oder Kaffee ) komme

vielleicht hat Frauchen mich aber nur zu Heiß gebadet das die Farbe raus ist... kann doch sein.... und tschüss

Mittwoch, 1. September 2010

mein Frauchen und Ich...

mein Frauchen sagt immer zu meinem Herrchen...

 Der kostet mich die letzen Nerven


gemeint bin damit wohl ich, hmmm, na ich verstehe es zwar nicht, aber wenn Sie es sagt wird es stimmen..

dabei mache ich nur ganz normale Dinge, stecke mein Näschen überall hinein, fresse diese leckeren Kaninchen Produkte die auf unserem Rasen liegen, hihi, wir haben auch viele Haselnuss Bäume, mit den Nüssen kann man herrlich spielen.. hin und wieder entdecke ich auch eine geöffnete Nuss oh Hund was sind die lecker..

Heute hab ich einen neuen Spielkameraden gefunden, ein 5 Jahre alter Havaneser, mit dem hätte ich noch stundenlang weiter spielen können, aber unsere Menschen haben dem nach nur einer Stunde ein Ende gesetzt, hoffentlich begegne ich ihn morgen wieder..

ich bin eine Nachteule, um 01:00Uhr gehe ich immer noch mal gerne raus, kurz strullen und dann wieder ab ins Bett ähem, meine natürlich Körbchen, im Bett darf ich nicht, naja, nicht zum schlafen, Frauchen sagt:

solange  Du noch nicht alleine hoch kommst  , schläfst Du unten.

also bin ich nun fleißig am üben , ich will ja hoch, aber ich bin noch zu klein..

morgens schlafe ich sehr lange, also vor 11 Uhr stehe ich nicht auf, ich mach aber nirgends hin, nachts bin ich trocken, hin und wieder passiert mir tagsüber noch ein kleines Pfützchen, aber das wird mir verziehen, denn es ist wirklich selten geworden..

Frauchen sagt, wenn ich trocken bin darf der Teppich wieder liegen, im Moment liegen überall Kissen und Decken, da soll ich mich drauf legen, mein Frauchen mag es nicht wenn ich auf dem harten Parkett liege..

und gestern hab ich was irre leckeres bekommen, getrockneter Pansen, Frauchen sagt er stinkt nach Aas, ich aber liebe den Geruch und den Geschmack.. aber jetzt  bekomme ich sowas  nur noch wenn wir die große Rheinrunde laufen, dann machen wir Rast am Wasser und ich darf daran  knabbern..
der Rhein ist übrigens ganz schön hoch geworden, unser Sitzplatz ist schon unter Wasser..aber dafür findet Hund nun tote  Krebse  und hin und wieder eine Muschel..


Morgens wenn ich aufwache kuschelt mein Mensch mit mir, das macht Spaß, dann hebt sie mich ins Bett und sagt , Komm her mein Räuber..

Ich fühle mich hier Bolonka wohl..

Am Freitag gehen wir wieder zum Tierdoktor, dort bekomme ich diese Zecken Impfung.. 

 und nun noch was nicht Jugendfreies, ***


***

 gestern hab ich ein bissel an mir herumgespielt, und danach konnte ich nicht mehr laufen, da störte mich etwas, aber mein Frauchen kramte in Ihren Erinnerungen, und hat sich an den Yorkie von Karo erinnert, der hatte das im Welpenalter auch mal, mein Frauchen hat aber doch sofort mein Herrchen gerufen und mich in die Pfanne gehauen... und dann haben beide gelacht und gesagt ich sei ein frühreifes Früchtchen..

                                         Keine Ahnung was das ist....



so , beim nächsten mal gibt es bestimmt auch wieder Bilder,

und für meine Mama, wenn sie das liest, hey Mama, ich bleib hier, die wollen doch keinen Pappkarton mehr besorgen, mein Frauchen sagt sie wäre sehr traurig ohne mich... sie hat mich dolle lieb...

aber du schaffst das auch ohne mich bei deinen Leuten... die sind doch auch sooo klasse...






bis bald   Wuff  Euer Bruce